MEINE 3 METHODEN LOCKEN ZUMACHEN

Veröffentlicht auf von Alinaronaldo

Ich werde wirklich ziemlich häufig gefragt wie ich meine Locken so hinbekomme :P nun hab ich gerade sonst garkeine Artikelidee, sodass ich euch meine Methoden zeigen kann :* Es sind 3 Methoden .. 2 Ohne Hitze & eine mit - obowhl ihr diese auch nicht unbedingt mit Hitze machen müsst :D Los gehts ..

 


 

1. Methode :

 

LOCKEN MIT DEM LOCKENSTAB + BOBBY PINS

 

Ihr benötigt :

 

WP 003157

 

- Wenn ihr es mit einem Lockenstab bzw Hitze machen möchtet,

einen Lockenstab .. ich variiere immer zwischen den 3,

jenachdem wie groß ich sie haben möchte :)

-  Schaumfestiger ! Ganz wichtig ! Ist auch egal welchen 

-  Ganz viele Bobby Pins ! ich benutze immer mindestens 50 ! Es

kommt immer darauf an wie dick eure Locken sein sollen !

- Eine Wollmütze

 

So geht's :

Ich erkläre euch jetzt meine Weise diese locken zumachen , zeige euch aber gleich ein Video indem ihr es auch ohne Lockenstab machen könnt :P

Ich mache meine Locken immer Abends nach dem duschen & vor dem schlafen gehen ! Ich föhne meine Haare dann immer solang bis sie FAST trocken sind .. denn durch das restliche trocknen entwickeln sich die Locken noch besser :P In die geföhnten Haare gebe ich dann den Schaumfestiger .. spart nicht an Schaumfestiger, umso mehr ihr nehmt, umso länger halten sie ♥ Wenn ihr das gemacht habt, kämmt ihr eure Haare nocheinmal durch & dann kann es schon losgehen - teilt euch eure Haare ein,immer kleine Parts sodass euch die anderen Haare nicht stören .. nun nehm ihr eine entweder dicke oder dünne Haarsträhne & lockt sie mit eurem Lockenstab, haltet den Lockenstab ca. 20 Sekunden in den Haaren bis ihr es wieder herauszieht ! Nach diesen 20 Sekunden, lasst ihr die Locke einmal fallen & dreht sie sofort wieder ein .. achtet darauf das ihr sie genau in die Richtung eindreht in die sie gelockt ist, sonst sieht es später komisch aus ! Steckt nun die eingedrehte Locke an eurem Kopf mit den Bobby Pins an, ich nehme meistens 2 Pins damit auch alles hält :) Wenn ihr den ganzen Kopf nun fertig habt sprüht es nocheinmal mit Haarspray ein, setzt eure Wollmütze auf, damit über nacht ja nichts rausfällt & legt euch schlafen :) am nächsten Morgen habt ihr wirklich wunderschöne kleine Locken :* Das ist meine persönliche Lieblingsmethode ♥

 

So könnte das Ergebnis aussehen :P

 

WP_003113-Kopie-1.jpg

 

Ihr müsst es nicht vor dem schlafen machen ! Es ist auch nur ein Beispiel ! Nun zeige ich euch ein Video indem ihr diese Locken auch ohne Lockenstab machen könnt ..

 

 

 

 

 


 

Nun kommen wir zu Methode 2 :

 

LOCKEN MIT ALUFOLIE ODER TASCHENTÜCHERN

 

 

Ihr benötigt :

 

WP_003158.jpg

 

- Taschentücher oder Alufolie - ihr müsst ausprobieren womit ihr besser klarkommt !

Ich persönlich finde es mit Alufolie einfacher ! Aufjedenfall benötigt ihr viel von einem !

- Schaumfestiger - hier ist es auch egal welchen ihr benutzt

- eine Wollmütze

 

So geht's :

Es ist wie bei der 1. Methode, ich mache mir auch hier die Locken erst nach dem duschen mit FAST trockenen Haaren :P Hier benötigt ihr entweder Alufolien-Röllchen oder Taschentücher-Röllchen .. probiert aus was für euch leichter ist :*Ihr teilt eure Haare ab & nehmt euch , so wie ihr wollt, dicke oder dünne Haarsträhnen ! Nun setzt ihr das Alu-oder Taschentuch-Röllchen am Haaransatz der Strähne an & dreht die Strähne rund herum des Röllchen ! Lasst am Haaransatz noch 1-2 cm Abstand ! Bei den Taschentücher-Röllchen knotet ihr dann die beiden Enden des Taschentuch zusammen & bei der Alufolie knickt ihr die Enden einfach gut um :) So wird es am ganzen Kopf gemacht .. Ich föhne danach meine Haare nocheinmal auf mkttlerer Stufe, sprühe es ein wenig mit Haarspray ein, setzte meine Mütze auf & gehe schlafen :)

 

So könnte das Ergebnis hier aussehen

 

ttueecher.jpg

 

Hier ein Video indem gezeigt wird wie es mit Taschentüchern gemacht wird :)

 

 

 


 

 


 

 

 

& nun zu letzten - der 3. Methode :

 

LOCKEN MIT SOCKEN

 

Ihr benötigt:

 

WP_003156.jpg

 

- Ganz viele Socken, am besten längere, mit kurzen ist es immer schwierig !

- Schaumfestiger eurer Wahl

- und hier auch nochmal die Wollmütze

 

Ich hatte schonmal einen Artikel darüber auf meinem Blog geschrieben , deshlab werde ich euch das nun Verlinken & nicht nochmal schreiben :*

 

So könnte das Ergebnis aber aussehen :

 

socken.jpg

 

Klickt auf's Bild & ihr gelangt zu dem Artikel ! ♥

 

 

Wie gefallen euch die 3 methoden ?

Werdet ihr eine davon mal ausprobieren ? :)

Veröffentlicht in Tipps & Tricks

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Line 03/28/2012 20:10


Sind das deine echten haare oder extensions? :)

Alinaronaldo 03/29/2012 11:38



leider leider extensions :( :D



Düüt 03/16/2012 20:43


Uii das Gefällt mir richtig gut ja ! Das wollte ich von dir das du mal darüber was bloggst :)


Wo du jetzt anfängst damit zu bloggen tuhen die andere Blogger auch darüber Socken - Locken :D


Aber dein Artikel wie immer Sehr schön :)


Suuuper Erklärt (y)

Sarah 03/14/2012 14:51


WUNDER WUNDER WUNDER SCHÖNE LOCKEN!!! ALLE 3 Varianten

Alinaronaldo 03/15/2012 21:21



hihi danke ♥



03/11/2012 22:02


Bei dem Bild von Methode 1... Welchne Lockenstab von den 3 hast du da genommen? Weil die sehen wunderschön aus *.* Und ich hab Angst das ich nacher so kleine Korkenzieherlöckchen habe :D
danke ♥

Alinaronaldo 03/11/2012 22:09



Dort hab ich den 3. genommen :) :*



Jennie 03/11/2012 21:53


ich glaub die 1. variante test ich mal. echt gute idee die über nacht drin zu lassen und mit der mütze! :)